FC Schönau AH

Geschichte:

Als kleine und aktive Gruppe des FC Schönau tritt nach wie vor die AH-Abteilung auf, die im Jahr 1970 ins Leben gerufen wurde.

Zur Zeit verfügt die Abteilung über einen Stamm von rund 16 Spielern, die sich regelmässig einmal wöchentlich zum Training treffen. Der Spielbetrieb wird seit längerer Zeit in der Form gestaltet, dass sich die AH-Mannschaft jährlich an verschiedenen Kleinfeld-Turnieren beteiligt und zudem das eine oder andere Freundschaftsspiel auf Grossfeld austrägt.
Neben der Mithilfe bei den Veranstaltungen und sonstigen Anlässen des Vereins richtet die AH-Abteilung jedes Jahr ein eigenes Turnier aus, das seit 2005 im Rahmen der Weihnachtsturniere der Junioren in der Buchenbrandhalle ausgetragen wird.
Auch die Geselligkeit kommt selbstverständlich nicht zu kurz. Höhepunkte sind stets das Pfifferlingessen und die Jahresausflüge, die entweder als Tageswanderungen oder mehrtägigen Reisen erfolgen.

Die "Alten Herren" trainieren in der Regel immer am Freitag um 19.15 Uhr. Alle die Lust haben sind jederzeit herzlich willkommen!